Pferd und Seele 








Familienberatung, Coaching und Traumapädagogik mit Pferd

Angebote

  • Jugendhilfe

Im Rahmen des Sozialgesetzbuches VIII habe ich eine Leistungsvereinbarung mit den Jugendämtern. Diese beauftragen mich als Sozialpädagogische Familienhilfe oder als Erziehungsbeistandschaft und tragen auch die Kosten.

Einen Antrag auf Hilfen zur Erziehung können Sie beim örtlichen Jugendamt stellen. Das Jugendamt berät und entscheidet über Art und Umfang der Hilfe.


  • Coaching und Traumapädagogik mit Pferd

Beim Coaching gibt es immer eine klare Auftragsklärung. Das heißt, wir setzen uns zusammen und besprechen, welches Ziel du erreichen, welche Fähigkeiten du entfalten oder welche neuen Ressourcen du erarbeiten möchtest. Hier geht es nicht um die Beziehung zum Pferd, sondern allein um dich und deine Befindlichkeiten. Das Pferd steht dir als Partner zur Seite und hilft dir, deine Fähigkeiten zu stärken und Herausforderungen zu meistern. Pferde sind Profis der nonverbalen Kommunikation und reagieren sehr fein auf kleinste Schwingungen. So wird es dir auch Dinge zeigen, die du selber nicht aussprechen kannst oder denen du dir nicht bewusst bist. Als Fachkraft für pferdegestütztes Coaching stehe ich als Dolmetscher zur Seite. Mehr dazu unter  Pferdegestütztes  Coaching


  • Traumafachberatung

Beratung für Fachpersonal, Elterntrainings und Einzelberatungen zum Thema Trauma und Traumafolgestörungen